Auch beim Sponsorenlauf bleibt bei uns keiner ALLEIN

 

Liebe Läufer, Sponsoren und Unterstützer , nachdem die letzten Zahlungen eingegangen sind, können wir euch mitteilen, dass unser Sponsorenlauf die stattliche Summe von 1929,00€ in unsere Vereinskasse gespült hat!!!

>  Wir finden, dass es eine tolle Aktion war, die wir sicherlich noch einmal wiederholen werden, da es neben der Finanzspritze für unseren Verein auch mit SPASS für die unermüdlichen Läufer verbunden war!

Nach Mannschaften gelistet, habt ihr folgendes erlaufen:

 

> Jugend 346,00€

> Schüler 188,00€

> Knaben 274,00€

> KLS       373,50€

> Bambini U8 und U10 747,50€

 

 

Wir danken allen Aktiven und Unterstützern für eure Hilfe und euren Einsatz.

Über die finale Verwendung des Geldes werden wir euch zu gegebenem Anlass informieren...

Garantiert wird allerdings, dass KEINE Torwartausrüstung davon angeschafft wird!!!!

 

Mit sportlichen Grüßen

 

Euer Vorstand

Am Samstag, 28.03. fand das vierte und somit letzte Turnier der Rückrunde in der Gruppe B3 in Brackwede, einem Ortsteil von Bielefeld, statt. Spielbeginn war für alle Mannschaften (Duisburg, Brackwede, Herne und uns) um 9.00 Uhr. Um hier das frühe Aufstehen zu vermeiden, sind bereits einige Spieler mit ihren Familien am Vorabend angereist. Drei Spieler sowie der Trainier Stefan Aue fehlten Urlaubsbedingt in Brackwede, da e sich um den ersten Tag der Osterferien handelte.

 

Lesen Sie hier den Bericht

Am Samstag, den 28.02.2015, waren die B-Bambini Gastgeber für das dritte Turnier in der Gruppe B5. Gäste waren der GSC Moers, die B-Mannschaft des Neusser EV's und die B-2 Mannschaft des Krefelder EV's.

Am Samstag, den 14.02.2015, fand das zweite Turnier der Rückrunde in der Gruppe B3 in Herne statt. Spielbeginn war für alle Mannschaften, (Duisburg, Brackwede, Herne und uns) um 8.00 Uhr. Für einige Spieler, die am Vorabend noch ein Kleinschülerspiel absolviert hatten, bedeutete dies gegen fünf Uhr wieder aufzustehen um gegen 6.30 Uhr in Herne zu sein.

 

Am Samstag den 24.01.2015 war ein gemeinsames Training der Bambinis und Kleinschüler im Ittertal angesetzt. Pünktlich zum Trainingsbeginn fing es an zu schneien. Im Laufe des Trainings verwandelte sich das Ittertal in eine wunderschöne Winterlandschaft.

Am Samstag, 10.01. fand das erste Turnier der Rückrunde in der Gruppe B3 bei uns zu Hause in der Eishalle an der Birkenstraße statt. Die Gäste der A-Bambini waren die Mannschaften aus Duisburg, Herne und Brackwede.