Das Hinspiel verloren die Kleinschüler Raptoren knapp mit 4:5. Doch auch im Rückspiel mussten Sie sich trotz guter Leistung mit 2:4 gegen Bergisch Gladbach geschlagen geben.

Das Heimspiel gegen Neuss ging mit 2:8 an den Neusser EV, der alle Spiele der laufenden Saison souverän gewinnen konnte. Doch auch in Neuss wollten die Raptors die Neusser ein wenig ärgern.

Das Auswärtsspiel in Wiehl konnten die Raptors noch mit 2:9 für sich entscheiden. Beim Heimspiel hätte man sich auch bei einer Niederlage nicht beschweren dürfen.

Nach der 2:8 Niederlage gegen Neuss vom Vortag fuhren die Kleinschüler Raptoren mit einem klaren 17:0 Sieg gegen Lippe Hockey Hamm ins Wochenende.

Nach 1:0 Führung im ersten Drittel unterliegen die Kleinschüler nach einem spannendem Spiel am Ende 2:8 gegen einen überlegenen Neusser EV

Beim Auswärtsspiel in Moers gelang den Kleinschülern nach Anlaufschwierigkeiten am Ende doch ein deutlicher Sieg.

 

Super Leistung der Raptors Kleinschüler gegen den Tabellen Zweiten Bergisch Gladbach.

Doch trotz einer überlegenen Schlussoffensive mussten sie sich mit 4:5 knapp geschlagen geben.