Auch im Heimspiel am vergangenen Wochenende  konnten die Knaben B des EC Bergisch Land  in der Bezirksliga den rasanten Abwärtstrend der letzten Spiele  nicht stoppen und unterlagen der schwächer eingeschätzten Mannschaft von Kristall Lippstadt völlig verdient mit 3:6. Ohne Gegenwehr fügte sich die leb- und lustlos auftretende Mannschaft nach einer desolaten Leistung in die Niederlage.

Nach drei Niederlagen in den letzten vier Spielen  ist nun auch die bereits sicher geglaubte Teilnahme an der Meisterrunde in Gefahr.

Am kommenden Wochenende steht nun das wohl wichtigste Spiel der Saison in Paderborn an. Um die Chance auf die Teilnahme an der Meisterrunde zu wahren hilft nur ein Sieg gegen Kristall Lippstadt. Hierfür ist eine klare Leistungssteigerung erforderlich.

Gegen Kristall Lippstadt spielten:

Alina Henkels (TW), Pavlos Kardiakos, Joel Walter, Nick Mathejka, Philipp Winkelmann, Tim Hoffmann, Timo Söntgen, Tim Schneider, Nikita Bogdanov, Denis Bogdanov, Artur Mertins, Jonathan Hillisch und Sebastian Kunicke.