Das U15 Heimspiel der Bergisch Raptors am Freitagabend gegen Berg.-Gladbach 

war kein langweiliges. Die Raptoren waren klarer Favorit und zeigten dem
Gegner 

auch von Beginn an, dass es aus Solingen keine Punkte mitzunehmen gab. 



Das Spiel endete schließlich 10:3 für den EC Bergisch Land durch Tore von 

Lennard Ehrlich (32./40./46./53./54.), Maurice Spelter (4./20.), Lennard
Holz (34.), 

Rune Raab (2.) und Flint Lunckhausen (51.)