Auch das U15 Playoff Spiel Nr. 5 gegen Bergisch Gladbach ging am Freitagabend eindeutig an das Team des EC Bergisch Land aus Solingen. Das Team gewann 

souverän mit 15:4 und steht nun im  Endspiel gegen die Moskitos Essen.

 

Mit einem Sieg kommenden Samstag wäre man Meister der Landesliga, bei einer Niederlage in regulärer Spielzeit jedoch nicht, da Essen nach Solingen auch noch 

gegen Troisdorf spielen muss und dort als Favorit gilt.


Die Mannschaft der Bergisch Raptors muss es mindestens  ins Penaltyschießen schaffen, ständen dort aufgrund des Torverhältnisses aber weitaus besser da als 

der Gegner, es sei denn Essen würde sein letztes Spiel noch mit 18 Toren Unterschied gewinnen.


Der 6. April um 09:30 Uhr in der Eishalle Solingen ist also ein absoluter Pflichttermin für alle Freunde des Solinger Eishockey Sports. Es wird ein spannendes Spiel !


Für Solingen trafen: 

Maurice Spelter (5), Lennard Ehrlich (5), Lennard Holz (2), Chris Valentin, Rune Raab und Flint Lunckhausen 


Tor Vorlagen von:

Ben Ole Habacht, Robin Karbe, Lennard Holz, Maurice Spelter, Flint Lunckhausen, Vincent Dürschmidt, Nils Bürmann, Rune Raab, Lucas Pieper und Henry Wiedmann.

 

 

Fotos von Christian Olsen