Durch einen am Ende verdienten Sieg gegen den TuS Wiehl sind die Raptors nun seit 9 (!!!) Spielen ungeschlagen und steuern weiter auf den Titel zu.

Freitag, der 26. Februar 2016, Bully 20 Uhr in der Ice-Factory Solingen.

  Besser konnte der Start in die Meisterrunde für die Raptors nicht laufen. Nach einem harten Spiel setzen sich die Raptors mit einer geschlossenen Mannschaftsleistung durch und gewinnen verdient 6:4 beim Neusser EV.

Samstag, der 06. Februar 2016, beim Neusser EV.

  Das Schülerteam bezwingt im letzten Spiel der Hauptrunde die bis dahin ungeschlagenen Ice-Aliens und wirbeln die Tabelle kräftig durcheinander.

 

Sonntag, der 31. Januar, 19.30 Uhr in der Ice-Factory in Solingen.

 Wieder einmal war es ein enges Spiel bei dem die Raptors Schüler am Ende dann doch verdient mit 3:1 vom Eis gingen.

Freitag,der 29. Januar, 20.00 Uhr in der Ice-Factory in Solingen.

  Nach einem hartumkämpften und spannendem Spiel gegen den SV Brackwede konnten die Raptors-Schüler am Ende durchatmen und mit einem 5:3 Sieg zwei weitere Punkte im Rennen um Platz vier sichern.

 

Freitag,der 22. Januar, 20.00 Uhr in der Ice-Factory in Solingen.

  Mit einem Sieg gegen den ESC Darmstadt und einem Unentschieden gegen den EHC Troisdorf bewahren sich die Raptors Schüler die Chance auf die Meisterrunde der vier besten Mannschaften der Schüler-NRW Liga.

Samstag,der 19. Dezember, 9:30 Uhr in der Ice-Factory in Solingen.